Historische Park
Mit Unterstützung des Landes Niedersachsen sowie öffentlicher
und privater Stiftungen hat die Familie von Heimburg den 6 ha große
Landschaftspark seit dem Jahr 2000 abschnittsweise rekonstruiert.
Die Wegeführung eröffnet immer wieder neue Blickachsen in den
Park und die Landschaft.

Während der Veranstaltungsreihe OFFENE PFORTE und zusätzlich
an jedem ersten Sonntag im Monat von Mai bis Oktober können
interessierte Besucher durch den Park spazieren.